BFH: Eingeschränkte Befugnis von Hausverwaltern zur Hilfeleistung in Steuersachen

Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob ein Immobilienmakler im Rahmen seiner Tätigkeit als Hausverwalter für seinen Auftraggeber geschäftsmäßige Hilfe bei der Erstellung der Erklärung zur gesonderten und einheitlichen Feststellung von Besteuerungsgrundlagen sowie der Umsatzsteuererklärung leisten darf (Az. VII R 12/14). Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=173004&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern