BFH zum Kindergeld: erstmalige Berufsausbildung und Ausbildungsdienstverhältnis eines Feldwebels

Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob die militärfachliche Verwendungsausbildung eines Feldwebels des Truppendienstes bei der Bundeswehr, der die Absicht hat, Berufssoldat zu werden, eine Berufsausbildung i. S. des § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG darstellt (Az. III R 37/14). Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=177065&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern