BFH: Zur Umsatzsteuerfreiheit der weiteren Lagerung von i. R. e. Fruchtbarkeitsbehandlung eingefrorenen Eizellen durch einen Arzt

Der BFH hatte zu entscheiden, ob die Umsätze aus der Kryokonservierung weiblicher Eizellen auch dann der Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 UStG unterliegen, wenn keine Fruchtbarkeitsbehandlung stattfindet bzw. konkret geplant ist (Az. XI R 23/13). Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=176605&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern