Deutschland zieht Anmeldung geplanter Beihilfen für die REHAU AG in Viechtach zurück

Die EU-Kommission hat ihre eingehende Prüfung einer geplanten Beihilfe in Höhe von 4 Mio. Euro zugunsten des Polymerverarbeitungsunternehmens REHAU AG+Co beendet, nachdem die Bundesrepublik Deutschland entschieden hat, die geplante öffentliche Förderung nicht zu gewähren. Weiterlesen …

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/steuern/deutschland-zieht-anmeldung-geplanter-beihilfen-fuer-die-rehau-ag-in-viechtach-zurueck/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern