DIW Berlin untersucht Alternativen zum Ehegattensplitting