Einigung der G20-Finanzminister auf neue Maßnahmen gegen Steuervermeidung durch Unternehmen

Die EU-Kommission informiert, dass die G20-Finanzminister ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der internationalen Steuervermeidung durch Unternehmen beschlossen haben. Die Minister einigten sich auf einen ersten Empfehlungskatalog, der sich einigen im Aktionsplan der OECD zur Bekämpfung von Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung festgelegten Schlüsselbereichen widmet. Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=166702&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern