Erbschaftsteuer: Reform darf Unternehmen nicht über Gebühr belasten

Der BdSt macht sich für ein unbürokratisches Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz stark. Er fordert Bundestag und Bundesrat auf, sehr genau auf die Belange der Unternehmen und ihrer Arbeitnehmer zu achten. Am 25.09.2015 werden sich Bundestag und Bundesrat mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung befassen. Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=176935&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern