Für Blockheizkraftwerke wird es ertragsteuerlich heiß

Nach Beschluss der obersten Finanzbehörden und der Länder werden Blockheizkraftwerke entgegen der bisherigen Verwaltungsauffassung wie ein wesentlicher Bestandteil des Gebäudes, statt wie zuvor als selbständiges bewegliches Wirtschaftsgut behandelt. Dazu hat der DStV Stellung genommen. Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=175240&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern