Sanierung: wirtschaftlich und rechtlich erfolgreich – steuerlich das Aus?