Schadenselbstbehalt der Reiseveranstalter unterliegt nicht der Versicherungsteuer