Stellungnahme der BStBK an das BMF zum Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung

Die BStBK begrüßt es, dass die Reform der Investmentbesteuerung voranschreitet und das Ziel verfolgt, ein leicht administrierbares Besteuerungssystem für Investmentfonds zu schaffen. Aufgrund vieler Antragserfordernisse, Dokumentations- und Nachweispflichten erscheint es aber fraglich, ob dieses Ziel letztlich erreicht wird. Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=176540&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern