Umsatzsteuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen (§ 4 Nr. 1 Buchst. a, § 6 UStG) – Anerkennung von Ausgangsvermerken aus dem europäischen Ausland

Das BMF-Schreiben regelt die Führung des Nachweises bei Ausfuhrlieferungen, bei denen die Ausfuhranmeldung in einem Mitgliedstaat des übrigen Gemeinschaftsgebietes abgegeben wurde (Az. IV D 3 – S-7134 / 14 / 10001). Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=174339&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern