Verrechnung von Altverlusten mit Kapitaleinkünften bei Abgeltungsbesteuerung

Laut FG Münster können zum 31.12.2008 festgestellte Verlustvorträge aus negativen Kapitaleinkünften nicht unmittelbar mit positiven Kapitalerträgen späterer Jahre verrechnet werden (Az. 2 K 3941/11). Weiterlesen …

Quelle: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=169342&stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern