Verschwiegenheit und Geheimhaltungspflichten sollen erhalten bleiben